Menü

Kundenstimmen

Sehr geehrte Frau von Arx. Wir haben uns sehr über die hervorragende Seminarauswertung gefreut und danken für Ihren erfolgreichen Einsatz. DANKE!

Liebe Frau Born. Da haben Sie aber gleich Vollgas gegeben – und einen Superjob abgeliefert! (Auf einer Skala von maximal 4 haben Sie 3.94 erreicht!) Wir gratulieren Ihnen zum tollen Resultat und grüssen Sie herzlich.

Das Coaching bei Jeannine und Gabriela ist geprägt von einer positiven, wohlwollenden und wertschätzenden Haltung. Die Sitzungen haben mich mit ihrem Tiefgang sehr gefordert und damit auch nachhaltig gefördert und motiviert. Die Sitzungen finden in einem ruhigen, besinnlichen, gut gelaunten und vertraulichen Rahmen statt.

Die Module für die Inhouseschulung zum Thema Selbstwirksamkeit waren massgeschneidert: Inhaltlich konnte jede Berufsgruppe (Pflege, Hotellerie, Beratung, Führung) ihre aufgabenbezogenen Fragen gezielt behandeln. Die methodische Vielfalt hat allen Teilnehmenden einen persönlichen Zugang zum Thema ermöglicht und den Raum für eigene Entdeckungsreisen geöffnet. Ihre aufmerksame Präsenz und das sensible Wahrnehmen der Teilnehmenden während den Veranstaltungen haben sie spüren lassen, dass SIE gemeint sind. Die Vorbereitung und Durchführung der Fortbildungen waren sehr sorgfältig und zuverlässig. Die Nachbereitung ebenso. Die Inhouseschulung war eine lohnende Investition in einer Zeit, in der alle unter Druck stehen! Herzlichen Dank für die Unterstützung und viel Freude an der Entwicklung und Umsetzung von weiteren Angeboten!

Frau Born und Frau von Arx haben unsere In-house Weiterbildung zur Stärkung der Selbstkräfte dank ihrem grossen Fachwissen, ihrem reichen methodischen Können und ihrer Klarheit zu einem Erfolg werden lassen. Die Teilnehmenden schätzten es sehr, berufsgruppenspezifisch angesprochen und mit Kompetenz, Witz und Schwung durch die Weiterbildungsstunde geführt zu werden. Vielen Dank für die inspirierende und angenehme Zusammenarbeit von der Vorbereitung bis zur Auswertung!

  • Unglaubliche Momente mit vielen Emotionen!
  • Ihre unkomplizierte, persönliche und stets angenehme Art zeichnete die Zusammenarbeit aus!
  • Ich erhielt viele praktische Tipps und Tricks, welche ich im Alltag problemlos einsetzen kann.
  • Lässt man sich auf die Übungen ein und öffnet den Weg zu seinen Gefühlen, erlebt man unglaublich bewegende Momente.
  • Pure Harmonie spürte ich an den gemeinsamen Achtsamkeits-Abenden.
  • Ich durfte viele bewegende und denkwürdige Momente mit mir selbst erleben.
  • Ein Coaching, welches einem lernt, die Dinge auch einmal anders zu sehen und zu erleben.

Achtsam strukturiert aus dem Alltag zurücktreten, still werden, mich orientieren und dann gestärkt und klar wieder eintauchen. Das gelingt mir mit der Begleitung von Gabriela von Arx regelmässig und hilft mir in meinem Amt auf dem Kurs zu bleiben, den ich will.

Gabriela versteht es ausgezeichnet, das Problem auf den Punkt zu bringen. Durch das Coaching mit ihr weiss ich nun, woran ich bei mir arbeiten muss. Es wird ein langer Weg der kleinen Schritte, welchen ich aber selbstbewusst durchlaufen werde. Das ganze Coaching war für mich als Person eine grosse Bereicherung. Danke.

Das Coaching hat mir vor allem während einer privaten, aber auch beruflichen Veränderungsphase viel gebracht. Auf dem Weg meiner eigenen Coaching-Ausbildung hat es mir persönlich und beruflich immer wieder Inputs gegeben und auch eine vertiefte Reflexion über mich und mein Führungsverhalten in verschiedenen Situationen ermöglicht. Ich habe bewusst eine Begleitung gesucht, die mir „Spiegel“ und Unterstützung in wichtigen Entscheidungsfindungen beruflicher und persönlicher Entwicklung war. Dies kombiniert auch mit meditativen Elementen alleine und in der Gruppe, die mir letzlich geholfen haben, immer wieder zur Ruhe zu kommen und auch mein Selbstvertrauen gestärkt haben. „Gras wächst nicht schneller, wenn Mann daran zieht“ … gell …

Pour avancer dans mon travail et me sentir à l’aise avec les décisions que je prends, j’ai besoin de partager mes réflexions. Dans le cadre de mon travail, je suis en contact avec énormément de personnes, mais il est difficile d’avoir une discussion ouverte avec un « peer » et de partager mes réflexions en toute confidentialité. Il est donc constructif pour moi de pouvoir partager mes réflexions avec quelqu’un de neutre. C’est également pour moi un miroir neutre (même si c’est parfois douloureux…) qui me rend attentif à mes habitudes, schémas de pensée, etc. non adaptés. Cela me permet aussi de débriefer efficacement des situations chargées émotionnellement et de réagir de manière plus adéquate si cela se reproduit. Cela m’aide à structurer mes réflexions, en prenant les sujets sous d’autres angles, auxquels je n’avais pas pensé. Cela m’aide à gérer du personnel qui fonctionne d’une autre manière que moi.

Im Rahmen eines Projektes der Direktion Pflege/MTT unterstützte uns Gabriela von Arx während 2 Jahren als Assistentin der Projektleitung, bei Schulungen und im direkten Support der Mitarbeitenden der Pflege des Inselspitals. Die aufmerksame und wertschätzende Art der Begegnung mit dieser Vielzahl von unterschiedlichsten GesprächspartnerInnen und das engagierte, zielorientierte Anpacken bei Hintergrundarbeiten im Team haben unser Vorhaben ganz entscheidend unterstützt. Mit ihrer schnellen Auffassungsgabe sowie der klaren und strukturierten Denk- und Ausdrucksweise war Gabriela von Arx rasch ein tragendes und verantwortungsvolles Mitglied unseres Projektteams. Der analytische, wohlwollende Blick von aussen, Humor und Authentizität waren wertvolle Teile des oft hektischen Alltags.

Danke für deine kompetente, achtsame und erfrischende Leitung und Begleitung. Wir durften viele Werkzeuge empfangen und hoffentlich vermehrt achtsam durch die schnelle Welt ziehen. 

Professionell, einfühlsam, sehr grosse Kompetenz, erfahrene Leitung, fühlte mich gut unterstützt.

Die Zusammenarbeit mit dir war wie immer eine Bereicherung für Mensch und Unternehmen. Obwohl unsere zwei „betrieblichen Themen“ letztendlich für uns anders herausgekommen sind als erhofft, hast du in all den Gesprächen mit allen beteiligten Personen mit deiner professionellen, einfühlsamen und immer wieder auf den Punkt fokussierten Art und Weise das Möglichste getan, um ein gemeinsames Miteinander resp. gemeinsame Lösungen zu erreichen. Bedingt durch deine enorme Erfahrung im Umgang mit komplexen und herausfordernden Themen hast du, Jeannine, uns optimal begleitet und unterstützt. Dafür danke ich dir nochmals ganz herzlich. Deine zusammenfassenden Feedbacks an den CEO und den HR-Leiter haben uns die Situation jeweils genau aufgezeigt. Ebenfalls sind deine Vorschläge zur Optimierung der Situation sehr realitätsnah. Als Kunde kann ich dich (euch) nur bestens weiterempfehlen. Die Themen rund um die psychische Gesundheit am Arbeitsplatz werden, so wie es scheint, noch weiter in den Brennpunkt rücken.

Die Arbeit mit Jeannine Born hat mich und mein Team gestärkt. Besonders schätze ich ihre Fähigkeit, strukturiert und lösungsorientiert zu arbeiten und dabei immer flexibel und auf unsere Bedürfnisse fokussiert zu bleiben.

Die excellente Zusammenarbeit mit dem Institut für Identität und Selbsterkenntnis Born / von Arx basiert auf einem langjährigen und bewährten Vertrauensverhältnis. Dabei schätzen wir insbesondere die professionelle Arbeitsweise, die klare Ausrichtung auf unsere Anforderungen und Bedürfnisse als Kunde sowie das zielorientierte Vorgehen.

Was haben wir geschätzt? Die lösungsorientierte Beratung und Entwicklung bei der Vorbereitung der Workshops, das gezielte Eingehen auf unsere und die Bedürfnisse der Kursteilnehmer, die lebendige Gestaltung der Workshops, die Ideenvielfalt für die Umsetzung/Nachhaltigkeit (Karten für den Alltag), das auf- und wahrnehmen der kritischen Gruppenthemen und deren Implementierung in den Führungsworkshop …

Es war wieder super! Herzlichen Dank, dass dieser Kurs mit Gabriela immer wieder angeboten wird. Es ist eine Oase im Schulalltag! Ich kehre immer wieder bereichert und zufrieden in den Alltag zurück. Danke für das super Kursangebot!

Im Coaching bei Gabriela von Arx hatte ich immer Zeit und Raum zur Selbstreflexion und zum Nachdenken. Eine wichtige Voraussetzung zur sorgfältigen Bearbeitung wichtiger Themen. Ich fühlte mich gut unterstützt und gefordert – kurz: gut aufgehoben.

Gestern bin ich von einem Retreat in Beatenberg zurück nach Hause gekommen, und ich habe an dich gedacht, denn ich möchte mich bei dir bedanken. Ich praktiziere mehr oder weniger regelmässig, und war in diesem Jahr zweimal im kurzen Retreat. Ich finde die Praxis sehr bereichernd, und bin darüber erstaunt, wie unendlich viel es gibt zu lernen und entdecken. Manchmal macht es auch „Klick“, und ich muss unter anderem an den MBSR Kurs vor über zwei Jahren denken. Seine Wirkung spüre ich also immer noch in meinem Leben. Ich arbeite nach wie vor in Baden und wohne in Zürich, deshalb kann ich oft nicht zu einem abendlichen Zusammensitzen kommen. Hoffentlich schaffe ich es aber doch, oder sonst auch zu einem ganzen Tag bei euch.

Danke, Jeannine, für deine Hilfe und Unterstützung, danke für dein Mitgefühl, danke, dass du mir gezeigt hast, wie ich wieder gesund werden und gesund bleiben kann.

Wir schätzen es sehr, mit Ihnen äusserst zuverlässige Ansprechpartnerinnen zu haben, die sowohl unsere Mitarbeitenden aber auch uns als Arbeitgeberin kompetent beraten und unterstützen. Sie haben uns mit fundierten Ratschlägen zum richtigen Zeitpunkt weiterhelfen können, wofür wir uns herzlich bedanken. Wir erleben die Zusammenarbeit als ausserordentlich dienstleistungsorientiert, wertschätzend und unterstützend.

Dank deiner Hilfe geht es mir wieder gut. Vielen herzlichen Dank dafür. Ich bin zuversichtlich, dass ich mit den erlernten Methoden mein künftiges Leben geniessen kann.

Es tut gut, immer wieder solche Impulse von dir zu bekommen und erfüllt mich mit Freude. Mir geht es sehr gut, werde aber immer wieder vor Prüfsteine im Alltag gestellt, wo ich das Gelernte bei dir üben kann.

Liebe Jeannine und Gabriela: Herzlichen Dank für die Berührung via Mail. Es tut gut, im Alltag abzuschweifen und sich zu spüren. Ihr seid darin sackstark!

Ende Jahr hatte ich mir fürs 2017 eine Kette mit der Aufschrift "mutvoll" geschenkt, gestern habe ich einen schwierigen, mutvollen Schritt machen müssen. Eure Worte heute Morgen hätten nicht treffender sein können! Vielen Dank für eure wunderbare Unterstützung und diese stille Verbundenheit.

Haben Sie diesen Newsletter extra für mich geschrieben? So ist es mir jedenfalls beim Lesen vorgekommen. Äusserst treffend. Und ja, aktuell fühl' ich mich durchaus so mutig.

Einige unserer Kundinnen und Kunden

Die Post
www.post.ch 

FAU - Fokus Arbeit Umfeld
www.fau.ch 

Gemeindeverwaltung Fällanden
www.faellanden.ch 

Grünhalde
www.gruenhalde.ch 

Inselspital Bern
www.insel.ch 

Luftwaffe
www.lw.admin.ch 

Marcel Rieben Ingenieure AG
www.mri.ch

Omlin Architekten GmbH
www.omlinarchitekten.ch 

Pädagogische Hochschule Freiburg
www.phfr.ch 

Physio Bern
www.physiobern.info 

Raiffeisen
www.raiffeisen.ch/muotathal 

Rega
www.rega.ch 

Schweizer Radio und Fernsehen SRF
www.srf.ch 

Stadt Winterthur
www.stadt.winterthur.ch 

Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern
www.stiftung-gegen-gewalt.ch

Swisscom
www.swisscom.ch 

Tilia Stiftung
www.tilia-stiftung.ch

Victorinox
www.victorinox.ch